/Vor Apple Store: iPhone-X-Geräte im Wert von 370.000 US-Dollar geklaut

Vor Apple Store: iPhone-X-Geräte im Wert von 370.000 US-Dollar geklaut

Vor Apple Store: iPhone-X-Geräte im Wert von 370.000 US-Dollar geklaut


Ben Schwan

Das iPhone X kostet in Deutschland mindestes 1150 Euro.

(Bild: dpa, Marcio Jose Sanchez/AP/dpa)

In San Francisco wurde ein UPS-Lastwagen ausgeraubt, der vor einem Ladengeschäft des Konzerns parkte.

Apple iPhone X 64GB silber

Apple iPhone X 64GB silber
ab € 1149,–

Das iPhone X ist aktuell weltweit stark nachgefragt – leider auch bei unseriösen Personengruppen. Wie lokale Medien berichten, wurden zum Verkaufsstart der Geräte am heutigen Freitag in San Francisco über 300 Modelle von Apples neuem Top-Smartphone geklaut – und zwar auf einmal.

Ein UPS-Truck, 370.000 US-Dollar

Die Diebe machten sich an einem Lastwagen des Lieferdienstes UPS zu schaffen, der neben dem Ladengeschäft von Apple in San Francisco parkte. Der Inhalt: 313 iPhone-X-Einheiten im Wert von über 370.000 US-Dollar. Der Fahrer hatte das Fahrzeug abgeschlossen und dann verlassen, die Diebe wurden von einem Hausmeister entdeckt, der schließlich die Polizei verständigte.

Men with a white Van

Laut Angaben der Behörde wurden die Verdächtigen bislang nicht gefasst, auch wenn es dem Hausmeister gelang, Bildaufnahmen von ihnen zu machen. Die Männer fuhren einen weißen Dodge-Van, hieß es. Ob die Gauner viel von ihrem “Bruch” haben, ist allerdings mehr als fraglich: Alle Geräte seien mit Beschreibung und Seriennummer katalogisiert, so ein Polizeisprecher. Apple kann die Geräte daher für seine Dienste sperren. Der Raub sei einer der “fettesten”, den die Polizei in San Francisco in dieser Kategorie jemals gesehen habe, meldeten Lokalmedien.

Vorbesteller erhalten Geräte

Vorbesteller des iPhone X sollen an dem Diebstahl nicht leiden, hieß es unter Berufung auf informierte Kreise – für diese sind angeblich genügend Geräte vorhanden. Allerdings ist es möglich, dass es im Apple Store San Francisco, der zu den Flaggschiff-Läden des Konzerns gehört, deutlich weniger Ware für “Walk-in”-Kunden zum Verkaufsstart geben wird. Er ist heute ab 8 Uhr Ortszeit geöffnet, also ab 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Mehr zum Thema Verkaufsstart des iPhone X lesen Sie hier:

(bsc)