/Trump, um Pläne zur Reparatur der knarrenden Infrastruktur in Amerika zu enthüllen

Trump, um Pläne zur Reparatur der knarrenden Infrastruktur in Amerika zu enthüllen

US-Präsident Donald Trump wird am Montag sein zweites Budget enthüllen, das ein Versprechen von 200 Milliarden US-Dollar (163 Milliarden Euro) für den Umgang mit den verfallenden Autobahnen, Flughäfen, Seehäfen und Abwassernetzen des Landes enthalten wird.

Die Mittel, die über einen Zeitraum von zehn Jahren freigegeben werden, sollen die jahrzehntelange massive Unterinvestition von Washington in die Infrastruktur zunichte machen, was dazu geführt hat, dass ein Drittel der Hauptstraßen verfällt und eine von zehn Brücken strukturell defizitär wird .

Das Weiße Haus sagte am Wochenende, dass die Bundesmittel Teil eines größeren 1,5-Billionen-Dollar-Plans sind, der voraussichtlich vom privaten Sektor und auf staatlicher Ebene erfüllt werden wird.

Darüber hinaus sagte die Trump-Administration, sie würde die Bürokratie beseitigen, die oft die Fertigstellung neuer Projekte verzögert.

Weiterlesen: Die verfallende Infrastruktur fordert Amerika

Trump spricht über Investitionen

Vor dem Budget enthüllte Trump: “Dies wird eine große Woche für die Infrastruktur!”

Aber Kritiker sagen, dass der Vorschlag ohne eine viel höhere Bundesinvestition scheitern wird, indem er darauf hinweist, dass die Hälfte der 200 Milliarden Dollar als Anreiz genutzt wird, Staaten und Städten dabei zu helfen, ihre eigenen Projekte zu finanzieren.

Der demokratische Vorsitzende Nancy Pelosi sagte, dass Trumps Plan “die Last auf Städte und Staaten verlagert”.

Die Demokraten haben einen Plan zur Einbeziehung neuer Steuereinnahmen gefordert, was eine Erhöhung der Benzinsteuer bedeuten könnte.

Da das US-Staatsdefizit im nächsten Jahr auf mindestens 1 Billion US-Dollar steigen dürfte, glauben Analysten, dass Trump wenig Spielraum hat und private Investoren ermutigen muss, die Lücke zu schließen.

Weiterlesen: Das US-Handelsbilanzdefizit steigt während des ersten Amtsjahres von Trump

58.000 versagende Brücken

Das Ausmaß der ausfallenden Infrastruktur Amerikas wurde in einem Bericht der American Society of Civil Engineers hervorgehoben, der der Nation eine Note von D + für den Zustand von Autobahnen, Eisenbahnen, Brücken und anderen großen öffentlichen Bauwerken gab.

Der Trump-Plan würde eine Verpflichtung von mindestens 2 Billionen US-Dollar mehr erfordern, als derzeit veranschlagt wird, berichtete der öffentlich-rechtliche Sender NPR.

New York Brooklyn Bridge (Brand USA/Shutterstock/prochasson frederic)

Obwohl New York Brooklyn Bridge nicht in Gefahr ist zu kollabieren, ist es eines von 58.000, die strukturell defizitär sind

Die Vorschläge werden aufgrund der für November geplanten US-Senats- und Kongresswahlen voraussichtlich einen schwierigen Weg zur Zustimmung finden.

Der Infrastrukturplan ist Teil von Trumps Vorschlägen für ein Budget von 4 Billionen Dollar für das nächste Jahr, in dem das Defizit des Bundes stark ansteigen wird und wenig dazu beitragen wird, das Versprechen des Präsidenten zu erfüllen, das Budget bis Ende 2017 auszugleichen seine zweite Amtszeit, sollte er wieder gewählt werden.

Aber das Weiße Haus hat am Wochenende gesagt, dass der Haushalt Maßnahmen enthält, um das Defizit innerhalb von 10 Jahren um 3 Billionen Dollar zu senken.

Der Ausschuss für einen verantwortungsbewussten Bundeshaushalt hat geschätzt, dass der Ausgabenplan, der letzte Woche vom Kongress verabschiedet wurde, um einen langfristigen Regierungsstillstand zu vermeiden, alleine das Defizit in einem Jahrzehnt um 420 Milliarden Dollar erhöhen wird.

Weiterlesen: US-Haus verabschiedet Ausgabenrechnung, kurzzeitige Schließung der Regierung zu beenden

An anderer Stelle in den Haushaltsvorschlägen wird erwartet, dass Trump in zwei Jahren 13 Milliarden Dollar für die Opioidprävention, -behandlung und -erholung einfordert.

Mexiko-Mauer

Der Grenzsicherheit wurden 23 Milliarden US-Dollar zugesprochen, darunter 18 Milliarden für eine viel gehypte Mauer entlang der US-mexikanischen Grenze, um illegale Einwanderer fernzuhalten.

Der Milliardär will die Rentenleistungen der Sozialversicherung und Medicare noch einmal sparen – etwas, was er während der Kampagne 2016 versprochen hat.

Trumps Plan verspricht ein 3-prozentiges Wachstum, eine weiterhin niedrige Inflation und niedrige Zinsen für US-Schatzwechsel trotz einer Flut neuer Kredite, die von Kritikern, die sagen, dass sie die steigenden Kosten für die Finanzierung der 20 Billionen US-Dollar unterschätzt, noch einmal unterlaufen werden Schuld.

mm / a (AFP, AP, Reuters)