/“Solo: Ein Star Wars Story” Clip debütiert im Super Bowl

“Solo: Ein Star Wars Story” Clip debütiert im Super Bowl

Disneys Lusasfilm ging auf maximale Ausstrahlung, als sie einen kurzen Clip von “Solo: A Star Wars Story” während des Films lüfteten Super Bowl , gestern in Minneapolis gehalten.

Obwohl der abendfüllende Trailer in der Monday-Ausgabe von “Good Morning America” ​​sein Debüt geben wird, nutzten die Verleiher des Films die Chance, ihn vor einem riesigen Fußballpublikum zu betrachten.

Bald darauf war der Clip “Solo” auf Twitter topaktuell.

Alden Ehrenreich übernimmt die Han Solo Rolle, die durch Harrison Ford bekannt wurde; Auch Donald Glover, Emilia Clarke, Woody Harrelson, Tandie Newton und Paul Bettany werden im Prequel mitspielen.

Weiterlesen: “Star Wars”: Disney kündigt neue Trilogie an

Der Trailer zeigt, wie der Film die Abenteuer des jungen Han Solo und Chewbacca darstellen wird, bevor sie sich mit der Rebellion verbinden.

“Ich werde ein Pilot sein. Der Beste in der Galaxis”, erzählt Solo einem Offizier, nachdem er gefragt hat, in welchen Zweig des Widerstands er sich einfügen möchte.

Der Spin-off wird von Ron Howard geleitet und kommt auf den Fersen “Star Wars: Der letzte Jedi”, der bereits über eine Milliarde Dollar verdient hat seit es im Dezember veröffentlicht wurde.

“Solo: A Star Wars Story” wird ab dem 25. Mai in US-Kinos gezeigt.