/Porsche 930 Turbo: Kilometer-Millionär Eine Million Kilometer im Turbo-Porsche

Porsche 930 Turbo: Kilometer-Millionär Eine Million Kilometer im Turbo-Porsche

— 20.09.2017

Eine Million Kilometer im Turbo-Porsche

Seit mehr als 41 Jahren kurvt ein Porsche jeden Tag durch Toronto. Mittlerweile hat der 930 Turbo deutlich mehr als eine Million Kilometer auf dem Tacho!

Bill MacEachern möchte die die Eine-Million-Meilen-Marke noch knacken!

Über 1,1 Millionen Kilometer in einem Porsche 911 Turbo. Unmöglich? Keineswegs. Der Kanadier Bill MacEachern fährt seinen werksintern 930 genannten Turbo seit 1976, jeden Tag. Macht auf dem Meilentacho seines Porsche: mehr als 725.000! Der Unternehmer, der eine Firma für Teppichreinigung betreibt, will mit dem Turbo noch die Million-Meilen-Marke brechen (circa 1,6 Millionen Kilometer). Das sollte kein Problem sein, denn er besucht täglich Kunden in der ganzen Provinz Ontario und sammelt so fleißig Kilometer. Der Wagen, den Enthusiasten wegen seines herausfordernden Fahrverhaltens auch “Witwenmacher” nennen, muss in Kanada mit 245 PS auskommen. Wegen der dortigen strengeren Abgasvorschriften ist der Motor gedrosselt.

Eine Million Meilen im 356

Der US-Amerikaner Guy Newmark muss ein glücklicher Mann sein. Seit mehr als einem halben Jahrhundert fährt der Schiffsmakler mit seinem Porsche 356 C Coupé durch Süd-Kalifornien. Der blaue 356er ist ein Meilenfresser, mittlerweile zählt der Tacho eine Million Meilen, das sind 1,6 Millionen Kilometer! Eigentlich ist eine hohe Laufleistung für originale Porsche 356 ein No-Go, denn der Wertverlust ist einfach zu groß. Autos mit wenig Kilometern können Hunderttausende kosten. Guy Newmark denkt anders. Der Porsche ist sein “Daily Driver”. Der mittlerweile 73-Jährige bekam den runden Renner kurze Zeit nach Verlassen des College von seinem Vater und fährt ihn seitdem ohne Unterbrechung. Im Oktober 2016 sprang der Tacho von “Blue”, so nennt der Besitzer den 356 zärtlich, dann über die magische Marke. Zu Ehren seiner großen automobilen Liebe organisierte Newmark eigens eine große Feier!

Ein Service, den sich jedes Auto wünscht

Video: Eine-Million-Meilen-Porsche

Alte Liebe rostet nicht

Die nahezu problemfreien 1,6 Millionen Kilometer sind das Resultat penibler Wartung. Guy Newmark hütet seinen Porsche wie seinen Augapfel. Alle zwei Wochen bekommt der Wagen eine Handwäsche mit Politur. Alle 5000 Kilometer gibt es frisches Öl, alle zehn Jahre wird der Motor komplett überholt. Pflege, die viel kostet, aber jeden Cent wert ist. Die größte Freude für Newmark ist die Bestätigung von anderen Porsche-Enthusiasten. “Ich kenne Porsche-Fahrer, die mir sagen, dass nichts mit einem 356 zu vergleichen ist.” Dabei hatte er schon einmal großes Glück: 2013 wurde ihm der Wagen gestohlen, doch die Diebe schafften es nicht, ihn kurzzuschließen. “Blue” kam zurück zu Newmark, das Meilensammeln ging weiter. Bei so viel Hingabe und Liebe klappt vielleicht auch die nächste Million!