/Olympus Perspective Playground: Spielplatz für fotografische Experimente

Olympus Perspective Playground: Spielplatz für fotografische Experimente


(Bild: Christine Bruns)

Der diesjährige Olympus Perspective Playground wurde mit großer Vernissage im Kraftwerk Berlin eröffnet. c’t Fotografie zeigt, was Kunstinteressierte und Fotografen dort entdecken können.

Bis zum 24. September findet der Olympus Perspective Playground mit Vernissage in Berlin statt. Zum dritten Mal kommt dieser +Fotografen-Spielplatz in die deutsche Hauptstadt. Zu sehen sind großformatige, zumeist interaktive Kunstwerke und Räume, die verzerrte Darstellungsformen auf fotografischen Aufnahmen erlauben.

Für die Installationen wurde das Kraftwerk Berlin als Kulisse gewählt. Das stillgelegte Kraftwerksgebäude ist selbst ein beeindruckender und ergiebiger Ort für Fotografen. Vor den riesigen Räumen und Säulen wirken manche der großflächigen Kunstwerke winzig.

Der Playground ist eine gute Gelegenheit für Fotografen und Fotointeressierte, allein oder mit Gleichgesinnten, neue Motive oder Aufnahmetechniken auszuprobieren. Auch für Familien bietet der Playground jede Menge Spaß und das ein- oder andere außergewöhnliche Familienfoto. c’t Fotografie hat die Gelegenheit genutzt und ist “spielen” gegangen. Die Installationen, Impressionen der Vernissage und einige Fotospielereien finden Sie in unserer Bilderstrecke:

Olympus nutzt den Playground regelmäßig als Marketing-Plattform, um neue Kameramodelle vorzustellen und dem Publikum die Gelegenheit zu bieten, diese gleich auszuprobieren. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem neuen Einsteigermodell, der OM-D E-M10 Mark III. Im Eingangsbereich gibt es einen kostenlosen Kameraverleih für die Besucher. Auch andere Olympus-Modelle können vor Ort ausgeliehen werden. An jeder Installation steht ein Mitarbeiter, der auch weniger fotoerfahrenen Gästen hilft, die Kamera so einzustellen, wie die jeweilige Aufnahme es erfordert.

Der Eintritt ist frei, benötigt allerdings eine Registrierung. Jeder Besucher darf auch sein eigenes Kameraequipment beliebiger Marke mitbringen. Geöffnet ist der Olympus Perspective Playground noch bis zum 24. September 2017, täglich von 11 bis 21 Uhr, Donnerstags bis Samstags auch bis 23 Uhr.


(cbr)