/Nordkoreas Schwester Kim Jong Un besucht die Olympischen Spiele, sagt Seoul

Nordkoreas Schwester Kim Jong Un besucht die Olympischen Spiele, sagt Seoul

Das südkoreanische Einigungsministerium gab am Mittwoch bekannt, dass Kim Yo Jong, die jüngste Schwester des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un, an der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang teilnehmen wird.

Nordkorea hat Seoul darüber informiert Sie würde Kim Yong Nam begleiten , das nominelle Staatsoberhaupt des Landes, neben anderen hohen Beamten.

Weiterlesen: Kim Yo Jong: Wer ist die geheimnisvolle Schwester des nordkoreanischen Führers?

Die jüngsten Spannungen auf der koreanischen Halbinsel haben sich im Vorfeld der Olympischen Spiele unerwartet abgeflacht, nachdem Pjöngjang eine Reihe kleinerer Durchbrüche angekündigt hatte, nachdem es angekündigt hatte, an den Spielen in Südkorea teilzunehmen.

Mehr zu folgen …

ls / msh (AP, Reuters)