/Nippelgate bei Leila Lowfire! Deshalb zieht sie jetzt blank

Nippelgate bei Leila Lowfire! Deshalb zieht sie jetzt blank

So kreativ kann Protest aussehen.
Bild: facebook/olliwaldhauer

So sieht kreativer Protest aus! Und man kann sicher sein, dass Facebook DIESES Foto wieder einmal sperren wird. Gründe gibt es gleich eine ganze Menge auf dem Foto von Olli Waldhauer, auf dem “Tatort”-Mime Matthias Weidenhöfer und das Model Leila Lowfire (TV-Show “Vendetta Lametta” bei Tele 5) zu sehen sind. Er mit Hakenkreuzbinde am Arm, sie mit entblößten Brüsten. Ganz klar: Sowohl Hakenkreuz als auch nackte Brüste verstoßen gegen die Richtlinien des Zuckerberg-Netzwerkes.

Aus welchem Grund wird Facebook das Bild dieses Mal sperren? In einem ähnlichen Fall wurde ein Bild des Trios aus dem Netz genommen, weil Lowfire blank zog. Damals hielt Weidenhöfer ein Schild in die Kamera, auf dem: “Kauft nicht bei Kanaken!” zu lesen war. Raten Sie einmal, weshalb das Bild gelöscht wurde. Kleiner Tipp: Die Nippel kamen gar nicht gut an.

#nippelstatthetze: Deshalb zieht Leila Lowfire blank

Doch auf dem Foto steht auch der Satz “Du hast die Wahl”, versehen mit dem Hastag “#nippelstatthetze”. Es ist das eigentliche Anliegen, auf welches das Künstler-Trio aufmerksam machen will. “Jedes Kreuz auf dem Wahlzettel ist besser als ein Hakenkreuz!”, erklärt Fotograf Waldhauer in seinem Facebook-Eintrag.

FOTOS: Kuh-Pisse, Sadomaso-Attacke und Co. DIESE TV-Show zieht alle Register

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de