/Nginx Unit: Ein Application Server für Microservices

Nginx Unit: Ein Application Server für Microservices

Nginx Unit: Ein Application Server für Microservices


Oliver Diedrich

(Bild: nginx.com)

Die Nginx Application Platform soll sich besonders für dynamische Umgebungen mit verteilten Anwendungen eignen. Unterstützt werden derzeit PHP, Python und Go.

Nginx, das Unternehmen hinter dem beliebten quelloffenen Webserver, hat auf seiner Hausmesse nginx.conf den Application Server Nginx Unit vorgestellt. Nginx Unit soll sich besonders für verteilte Anwendungen auf der Grundlage von Microservices eigenen. Seine REST-API erlaubt es, neue Versionen einer Anwendung oder veränderte Konfigurationen ohne Unterbrechung des Dienstes zu starten. Derzeit unterstützt Nginx Unit die Programmierung mit PHP, Python und Go; weitere Sprachen sollen folgen.



Nginx Unit: Ein Application Server für Microservices

Die Nginx Application Platform.

Vergrößern

Bild: Nginx Blog



Der ebenfalls neue Nginx Controller übernimmt das zentrale Management und Monitoring der kommerziellen Nginx-Variante Nginx Plus. Er steuert unter anderem für Lastverteilung und Inhalts-Caching. Die Kombination aus Nginx Plus, Nginx Unit und dem Nginx Controller vermarktet der Hersteller als Nginx Application Platform. Zudem lässt sich Nginx jetzt auch als Kubernetes Ingress Controller einsetzen, um Anwendungen in einem Kubernetes-Cluster von außen erreichbar zu machen.


(odi)