/Kinderwagen Test: Der Testsieger der Stiftung Warentest

Kinderwagen Test: Der Testsieger der Stiftung Warentest

"Go big or go home": Der Britax Go Big schafft es an die Spitze des Stiftung-Warentest-Rankings.


Testsieger der Stiftung Warentest: Britax Go Big

Im Test der Stiftung Warentest überzeugte der Britax Go Big mit einer Gesamtwertung von “gut” (2,1). In der Kategorie “Haltbarkeit” schaffte der Kinderwagen sogar die Bestnote sehr gut (1,0), bei den anderen Bewertungskriterien Handhabung, Schadstoffe und kindgerechte Gestaltung bewegte sich der Go Big immerhin noch im “guten” Bereich. Nur bei der Sicherheit musste der Kinderwagen zurückstecken: Dort schaffte der Testsieger mit der Wertung 2,7 nur ein “befriedigend” – durch den dunklen Stoff ist der Kinderwagen abends und nachts nämlich kaum zu sehen. Den Britax Go Big gibt es ab rund 650 Euro bei diversen Händlern zu kaufen.
>Weitere Angebote auf BestCheck.de

Kinderwagen: Darauf sollten Sie achten

Nicht nur Babys müssen im Kinderwagen bequem und geschützt liegen, auch die Eltern sollten ihn ohne Umstände einfach bedienen können. Achten Sie deswegen darauf, dass die Tragetasche geräumig ist und sich der Sitz bei Bedarf auch waagrecht verstellen lässt. Außerdem sollte der Kinderwagen mitwachsen, die Fußstützen verstellbar und die Rückenlehne lang sein. Für Eltern ist wichtig: Eine variable Schiebehöhe bis 110 cm und Mobilität. Ein guter Kinderwagen hat vier große, gefederte Luftreifen damit er sich in jeglichem Terrain schieben lässt. Auch sollte er sich leicht zusammenklappen lassen. Ausstattung ist außerdem wichtig: Sowohl Gurte, als auch Dach sollten vorhanden, ausreichend gepolstert sein und sich leicht montieren lassen.