/Jolla: Sailfish OS für das Xperia X demnächst im Handel

Jolla: Sailfish OS für das Xperia X demnächst im Handel

Jolla: Sailfish OS für das Xperia X demnächst im Handel


Anke Poimann

Bild: Jolla.com

Jolla hat eine lauffähige Sailfish-Version für das Sony Xperia X angekündigt. Manches darin befindet sich noch im Beta-Stadium. Der Preis des Betriebssystem steht dagegen schon fest.

Das finnische Unternehmen Jolla hat ein Veröffentlichungsdatum für Sailfish OS für das Xperia X genannt: Demnach ist das Betriebssystem ab dem 27. September 2017 auch in Deutschland bestellbar. Es wird 50 Euro kosten und soll ab Mitte Oktober zum Download bereitstehen. In einem Video gab der Hersteller einen Vorgeschmack auf das System. Erst im Februar hatte das Unternehmen die Zusammenarbeit mit Sony bekannt gegeben.

Noch nicht ganz fertig

Den derzeitigen Entwicklungsstand beschreibt Jolla als insgesamt lauffähig; alles funktioniere in der ersten Software-Version allerdings noch nicht. Vorerst verzichten müssten Nutzer zum Beispiel auf Bluetooth, FM-Radio und Fingerabdrucksensor. Voll funktionsfähig hingegen seien Kamera und Android-Unterstützung, mit der Nutzer Android-Apps auf ihrem Xperia laufen lassen können. Jolla will mit späteren Updates die beim Release noch fehlenden Funktionen nachreichen. Zudem sei die Entwicklung eines Installationsprogramms geplant, das die Einrichtung so einfach wie möglich machen solle. Zu Beginn benötige man allerdings einen PC mit installiertem Linux: Um Sailfish OS auf das Xperia aufzuspielen komme die Kommandozeile zum Einsatz.

Zum Preis von 50 Euro bekommen Nutzer Microsoft-Exchange- und Android-Unterstützung, Zugang zum Jolla Store sowie ein Jahr lang Updates. Anschließend soll es ein “Continuation Program” geben. Details dazu hat Jolla bisher noch nicht bekannt gegeben. Teilnehmer am “Sailfish Community Device Program” sollen einen Rabatt auf das fertige Image bekommen. Näheres dazu will der Hersteller demnächst veröffentlichen.


(apoi)