/iPhone 8 und mehr: Apple-Event angeblich am 12. September

iPhone 8 und mehr: Apple-Event angeblich am 12. September

iPhone 8 und mehr: Apple-Event angeblich am 12. September


Leo Becker


Das “Steve Jobs Theater”, Teil von Apples neuer Firmenzentrale.

(Bild: Apple)

Noch in der ersten Septemberhälfte wird Apple Medienberichten zufolge die 2017er iPhones vorstellen. Erstmals werden drei neue Modelle erwartet – sowie weitere Hardware. Die Veranstaltung findet wohl im “Steve Jobs Theater” statt.

Apple will am Dienstag, den 12. September neue Produkte vorstellen, darunter das iPhone 8. Dies berichten CNBC und das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Personen. Der Konzern plane, die Veranstaltung zum ersten Mal im “Steve Jobs Theater” auf dem neuen Firmengelände Apple Park in Cupertino abzuhalten. Das teils unterirdische, nach Art eines Amphitheaters gestaltete Gebäude bietet Platz für rund 1000 Personen.

iPhone 8 – sowie neues 4,7”- und 5,5”-iPhone

Zum ersten Mal wird erwartet, dass Apple drei neue iPhone-Modelle einführt: Ein “iPhone 8” mit randlosem OLED-Display, Gesichtserkennung und drahtloser Ladefunktion sowie überarbeitete Varianten der bekannten 4,7-Zoll- und 5,5-Zoll-iPhones.

Das iPhone 8 wird voraussichtlich teurer als alle bisherigen iPhone-Modelle, derzeit wird ein Einstiegspreis von knapp 1000 Dollar erwartet für die kleinste Speicherplatzkonfiguration erwartet – in Deutschland wären dies voraussichtlich über 1100 Euro. Möglicherweise bietet der Konzern das iPhone 8 mit 64 GByte, 256 GByte und erstmals auch 512 GByte an.

Auch Apple Watch und Apple TV auf dem Programm

Neben den 2017er iPhones wird auch eine neue Apple Watch Series 4 erwartet, die angeblich erstmals mit einem LTE-Chip ausgerüstet ist. Die Mobilfunkunterstützung dürfte, ebenso wie beim iPad, optional bleiben und mit einem Aufpreis verbunden sein. Auch die Einführung der fünften Apple-TV-Generation mit 4K-Unterstützung könnte auf dem Programm stehen.

Apple hat die jüngsten iPhone-Modelle in den vergangenen Jahren stets Anfang bis Mitte September vorgestellt und bis zum Ende des Monats in ersten Ländern in den Handel gebracht. Mehreren Berichten zufolge ist die Massenproduktion des iPhone 8 erst vor kurzem voll angelaufen, entsprechend wird eine zu Beginn besonders schlechte Verfügbarkeit erwartet.


(lbe)