/IFA: #heiseshowXXL am Samstag: Sprachassistenten, VR, gute Fotos & mehr

IFA: #heiseshowXXL am Samstag: Sprachassistenten, VR, gute Fotos & mehr


IFA

:

#heiseshowXXL am Samstag: Sprachassistenten, VR, gute Fotos & mehr


Volker Zota

Heute gehts im Livestream von der IFA um Assistenten im Smart Home, die verrückte Geschichte der VR, Tipps für gute Fotos, das Internet auf dem Weg zum Totalitarismus und mehr.



Heute auf der IFA: #heiseshowXXL, PGP und ab auf die VR-Planke

Vergrößern


Auch am Samstag haben wir ein volles (Streaming-)Programm zu aktuellen IFA-Themen und darüber hinaus. In der #heiseshowXXL live sprechen wir um 11 Uhr über die Möglichkeiten und Risiken von Assistenten im Smart Home (Nico Jurran), gucken uns die verrückte Geschichte der Virtual Reality an (Jan-Keno Janssen) und geben Tipps für gute Fotos (Dr. Jürgen Rink). Um 14 Uhr diskutieren Heise-Justiziar Joerg Heidrich und Jürgen Kuri mit Jimmy Schulz (FDP) und Malte Spitz (GFF) die Frage, ob das Internet vom Freiraum zum Vorboten des Totalitarismus wird.

Anschließend geht es um die weiteren Neuigkeiten des (Messe-)Tages, bevor wir mit den Messebesuchern eine weitere Runde IFA-Jeopardy spielen.


VR-Challenge: Sprung ins Bodenlose

Außerdem können Besucher an unserem Stand diesmal ein VR-Erlebnis der besonderen Art “genießen”: Balancieren Sie in der virtuellen Realität über den Dächern einer Großstadt. Wer wagt mit “Richie’s Plank Experience” den Sprung von der VR-Planke ins Bodenlose?

Wie im vergangenen Jahr bieten wir Besuchern wieder die Möglichkeit, im Rahmen der c’t-Krypto-Kampagne bei uns auf dem Stand einen Schlüssel für Pretty Good Privacy zu erzeugen oder einen selbst erstellten Schlüssel zur Zertifizierung abzugeben (Personalausweis nicht vergessen!).

Hier gibts die Aufzeichnung der kompletten #heiseshowXXL vom ersten IFA-Tag:

(vza)