/#heiseshow: Glasfaser – das Maß aller Dinge für Breitband-Internet?

#heiseshow: Glasfaser – das Maß aller Dinge für Breitband-Internet?

#heiseshow: Umbau bei Ubuntu – Wie geht es jetzt weiter?

Auf heise online wird leidenschaftlich über den Glasfaserausbau gestritten. Muss er flächendeckend erfolgen oder ist ein Zusammenspiel verschiedener Techniken sinnvoller für die Versorgung? Das diskutieren wir heute in der #heiseshow.

In den vergangenen Tagen ist auf heise online eine Diskussion über den Breitbandausbau entfacht. c’t-Redakteur Ernst Ahlers kommentierte, dass eine flächendeckende Glasfaserversorgung nicht sofort nötig sei und auch das Vectoring seine Berechtigung habe – daraufhin regten sich einige Gegenstimmen und Unterstützer. Sowohl Netzausbauer, andere Fachredakteure als auch der Breko meldeten sich zu Wort.

In den Kommentaren werden derzeitige Bedarfe und zukünftige Bedarfe gegenübergestellt, Kosten und Machbarkeit diskutiert. Welcher Ansatz ist aber tatsächlich der praktikabelste und was sollte führenden Politikern geraten werden? Was sollte etwa in einem zukünftigen Koalitionsvertrag stehen? Sind viele kleine Schritte und ein Technikmix sinnvoller als eine große Kraftanstrengung mit deutlicher Begünstigung der Glasfaser?

All diese und weitere Fragen auch unserer Zuschauer besprechen Kristina Beer (@bee_k_bee) und Jürgen Kuri (@jkuri) mit c’t-Redakteur Ernst Ahlers in einer neuen #heiseshow. Kurzfristig in die Diskussion zugeschaltet haben wir Wolfgang Heer, Geschäftsführer des Bundesverbands Glasfaseranschluss (BuGlas)

#heiseshow ? Technik-News & Netzpolitik

#heiseshow: Technik-News & Netzpolitik

Donnerstags. 12 Uhr. Live.
heise online spricht mit Gästen über aktuelle technische Entwicklungen und Netzpolitik. Über Tweets mit dem Hashtag #heiseshow kann vor, während und nach der Sendung mitdiskutiert werden. Die #heiseshow gibt es …

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im Youtube-Chat, im heise-Forum, bei Facebook oder auf Twitter (Hashtag #heiseshow) gestellt werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Sendung an uns gesendet werden, notieren wir uns. Wir versuchen, diese in die aktuelle Sendung einzubinden. Auch sind Themenvorschläge für die nächste Ausgabe zwischen den Sendungen jederzeit willkommen.

Die #heiseshow wird jeden Donnerstag um 12 Uhr live auf heise online gestreamt. Das Moderatoren-Team, bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee), Volker Briegleb (@briegleb), Martin Holland (@fingolas) und Jürgen Kuri (@jkuri) leitet im Wechsel jeweils zu zweit die auf rund 30 Minuten angelegte Talkshow, in der mit Kolleginnen und Kollegen sowie zugeschalteten Gästen aktuelle Entwicklungen besprochen werden.

Nach der Live-Übertragung ist die Sendung jeweils auch zum Nachschauen und -hören verfügbar.

Die Folgen stehen wahlweise zum Nachhören oder Nachgucken in SD (360p) respektive HD (720p) bereit. Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch im nebenstehenden Dossier-Kasten.


(kbe)