/heise-Angebot: Webinar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

heise-Angebot: Webinar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung


heise-Angebot

:

Webinar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung


Jürgen Seeger

Am 25. Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft, die signifikante Veränderungen des Handlings persönlicher Daten erfordert. Ein Webinar am 14. November klärt die Basics.

Rund ein halbes Jahr ist noch Zeit, die Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzusetzen. Denn diese DSGVO wird ab dem 25. Mai 2018 das Datenschutzrecht umfassend neu regeln, sie löst die bisherigen Datenschutzgesetze ab.

Dazu gehören erhöhte Anforderungen an die IT-Sicherheit, Produktenwicklung und Umsetzung des Transparenzgebotes. Darum gilt: Unternehmen müssen jetzt handeln!

Rechtsanwalt Karsten U. Bartels, zertifizierter Datenschutzbeauftragter und anerkannter juristischer Sachverständiger für IT-Produkte beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, stellt in einem einstündigen Webinar die Grundlagen der neuen Verordnung dar. Moderiert wird das Seminar vom Joerg Heidrich, Justitiar und Datenschutzbeauftragter des Heise-Verlags. Nach dem Vortrag sind noch circa 30 Minuten für Fragen der Teilnehmer vorgesehen.

Das Webinar findet am Dienstag, 14. November, um 11 Uhr statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind auf der Webinar-Website zu finden. Am 29. November wird das Thema in einem weiteren Webinar vertieft. Es geht dann um den Begriffs des Stands der Technik im IT-Sicherheitsrecht.


(js)