/heise-Angebot: heisec-Webinar: TLS für Admins

heise-Angebot: heisec-Webinar: TLS für Admins


heise-Angebot

:

heisec-Webinar: TLS für Admins


Dennis Schirrmacher

Am kommenden Dienstag fasst heisec-Chefredakteur Jürgen Schmidt zusammen, was Admins derzeit über TLS wissen sollten: von CAA über HPKP bis hin zu TLS 1.3. Das alles kompakt in einer Stunde, ohne Marketing und mit ausreichend Zeit für Fragen.

Betrieb und Einrichtung von Servern mit Transport-Verschlüsselung erfordern immer noch ein gewisses Knowhow zu Zertifikaten, TLS-Erweiterungen und Verschlüsselung. In dem seit 2015 regelmäßig stattfindenden heise-Security-Webinar zu TLS gibt Jürgen Schmidt, Chefredakteur von heise Security, einen kompakten Überblick zum Stand der Dinge, aktuellen Entwicklungen und gibt Tipps für den sicheren Betrieb. Ein Schwerpunkt ist dabei diesmal der Betrieb von SMTP-Servern mit TLS, bei dem einige Eigenheiten zu beachten sind.

Weitere Themen sind:

  • Symantecs Zertifikate laufen aus – was muss ich tun?
  • Certificate Transparency kommt in Schwung – was bedeutet das für mich?
  • Certification Authority Authorization (CAA) ist verabschiedet – wie hilft mir das?
  • Widerruf von Zertifikaten – was kommt nach CRLs und OCSP?
  • TLS auf Mail-Servern richtig einrichten – wie unterscheidet sich das von HTTPS?
  • Neuigkeiten, Status-Updates und Trends im Kurzüberblick (u.a. zu DANE/TLSA, HSTS, HPKP, TLS 1.3)

Das etwa einstündige heisec-Webinar SSL/TLS für Admins findet am 7. November 2017 um 11:00 statt. Im Anschluss an das Webinar beantwortet Schmidt dabei auch Fragen der Teilnehmer. Das Webinar richtet sich an Security- und Datenschutzverantwortliche, technische Experten im Unternehmen, Netzwerkadministratoren und Netzwerkplaner, Systemadministratoren und Softwareentwickler. Die Teilnahme kostet 99 Euro.

Das letzte SSL/TLS-Webinar zu “Mehr als nur Verschlüsseln – SSL/TLS richtig nutzen” bietet sich zur Vorbereitung und zum vertiefenden Verständnis an (ist aber für das aktuelle Webinar nicht erforderlich). Es behandelt unter anderem Grundlagen und praktische Aspekte von HSTS, HPKP und TLS 1.3. Die Aufzeichnung ist derzeit von 79 auf 49 Euro heruntergesetzt.


(des)