/Google: Überarbeiteter Newsfeed kommt nach Deutschland

Google: Überarbeiteter Newsfeed kommt nach Deutschland

Google: Überarbeiteter Newsfeed kommt nach Deutschland


Daniel Herbig

(Bild: dpa, Matt Rourke)

Der neue Newsfeed der Google-App verspricht bessere Algorithmen und mehr Möglichkeiten, manuelle Präferenzen festzulegen. Jetzt wird er auch in Deutschland für Android und iOS ausgerollt.

Der überarbeitete Newsfeed für die Google-App startet auch in Deutschland: Im Laufe des Tages will Google die überarbeiteten Funktionen, die in den USA bereits seit Juli verfügbar sind, auch hierzulande freischalten. Die Grundausrichtung dieser neuen Features: Der Newsfeed soll smarter werden.

Dazu will Google unter anderem die Algorithmen für die Themenauswahl verbessert haben. Dank maschinellem Lernen soll die App besser in der Lage sein, für den Nutzer spannende Themenbereiche zu prognostizieren. Schon jetzt zeigt der Feed etwa das Wetter, den Weg zur Arbeit oder die Spielergebnisse der Lieblingsmannschaft an.

Bisher wurden dafür lediglich die Google-Suchanfragen des Users in Betracht gezogen. Nach dem Update schaut die App auch darauf, was andere Nutzer in der Umgebung gerade interessant finden und zeigt diese Nachrichten im Feed an.

Trotz der verbesserten Automatik will Google dem Nutzer nun auch mehr manuelle Kontrolle bieten: In der Google-Suche kann man Themen nun ganz gezielt über eine Schaltfläche folgen, statt sich auf die obskure KI verlassen zu müssen. Der neue Newsfeed der Google-App funktioniert unter Android und iOS.


(dahe)