/Google-Leak: Produktbilder zu Pixel 2, Pixel 2 XL und Google Home Mini

Google-Leak: Produktbilder zu Pixel 2, Pixel 2 XL und Google Home Mini

Google-Leak: Produktbilder zu Pixel 2, Pixel 2 XL und Google Home Mini


Daniel Herbig

Das Foto zeigt die “Panda-Variante” des Pixel 2 XL.

(Bild: Droid Life)

Am 4. Oktober wird Google neben den Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL auch eine Mini-Version von Googles vernetztem Lautsprecher mit Sparachassistenten zeigen. Schon jetzt sind offizielle Produktbilder ins Netz geleakt.

Am 4. Oktober schon was vor? Google will zu Beginn des kommenden Monats gleich mehrere neue Produkte vorstellen. Dazu gehören das Pixel 2 und das Pixel 2 XL sowie eine Mini-Variante des smarten Lautsprechers Google Home. Wir wissen das so genau, da jetzt offenbar hochoffizielle Produktbilder dieser Geräte im Netz gelandet sind. Veröffentlicht wurden die Fotos von Droid Life.

Das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL sind lediglich von der Rückseite zu sehen. Daran kann man aber einiges erkennen. Wie beim Vorgänger besteht die Rückseite aus zwei Materialien, die sich optisch voneinander abgrenzen. Die Glasfläche ist allerdings deutlich geschrumpft. In Ihr befindet sich die Kameralinse, der Fingerabdrucksensor steckt jetzt im Metall-Teil des rückseitigen Gehäuses.

Pixel 2 und Pixel 2 XL unterscheiden sich optisch, abgesehen von der Position der Linse, lediglich in der Auswahl der Farben: Das Pixel 2 gibt es in Schwarz, Weiß und Babyblau, die XL-Ausführung in Schwarz und Schwarz-Weiß mit orangefarbenen Power-Button. Weiter unten an der Rückseite sieht man bei allen Fassungen noch das Google-Logo.

US-Preise bekannt

Auch die Preise will Droid Life bereits in Erfahrung gebracht haben: Das Pixel 2 soll mit 64 GByte Speicher 650 US-Dollar, mit 128 GByte 750 US-Dollar kosten. Das Pixel 2 XL kostet mit den gleichen Speichermengen 850 respektive 950 US-Dollar. Welche Unterschiede zwischen den beiden neuen Pixel-Varianten bestehen, ist noch nicht ganz klar. Zur Hardware der Geräte wird bislang nur gemutmaßt: In der Gerüchteküche ist von einem drückbaren Rahmen und dem Snapdragon 835 die Rede.

Droid Life

Der Google Home Mini soll 50 US-Dollar kosten.

Vergrößern

Bild: Droid Life


Droid Life hat außerdem Infos zum Google Home Mini in die Finger bekommen. Der Home Mini ist die Google-Antwort auf Amazons Echo Dot. Wie auch der Dot kostet der Home Mini 50 US-Dollar und muss ständig mit Strom versorgt werden. Der Home Mini dürfte die gleichen Funktionen beherrschen wie der große Bruder – Googles vernetzter Lautsprecher mit digitalem Sprachassistenten ist mittlerweile auch in Deutschland gestartet.


(dahe)