/Formel 1: Strafregister 2017 Wer hat wie viele Strafpunkte?

Formel 1: Strafregister 2017 Wer hat wie viele Strafpunkte?

— 16.08.2017

Wer hat wie viele Strafpunkte?

In der Formel 1 werden Punkte für schwerere Regelwidrigkeiten vergeben. ABMS zeigt, wer schon wie viele Punkte auf seinem Konto hat.

2015 hat die Formel 1 ein Strafpunkteregister eingeführt. Fahrer, die mit härteren Aktionen gegen das Regelwerk der Formel 1 verstoßen, bekommen Punkte. Je nach der Schwere des Vergehens, erhalten die Piloten einen bis drei Zähler aufgebrummt. Für mehrfaches Abkürzen kasssieren sie einen Punkt, für leichte Kollisionen zwei und für schwere Fouls oder Unfälle drei Punkte. Hat ein Fahrer zwölf Punkte erreicht, wird er für das nächste Rennen gesperrt. Ein Jahr nach dem jeweiligen Vergehen werden die Punkte gelöscht. Welcher Fahrer muss um einen Rennausschluss bangen? Wer hat sich bisher gut benommen? Hier geht es zur Übersicht:


Fotos:
Twitter / Picture-Alliance