/Formel 1: Motzki Alonso Die besten Alonso-Funksprüche

Formel 1: Motzki Alonso Die besten Alonso-Funksprüche

— 06.09.2017

Die besten Alonso-Funksprüche

Fernando Alonso plagt sich seit 2015 mit den Honda-Motorproblemen bei McLaren herum. Die frustrierendsten Funksprüche des Spaniers in der Bildergalerie.

Kein Fahrer ist so frustriert wie Fernando Alonso. Der erfolgsverwöhnte Spanier kommt bei McLaren-Honda an seine Grenzen. Statt wie zu seinen besten Zeiten um Siege und Podestplätze mitzufahren, dümpelt er im hinteren Mittelfeld umher. Das ist bitter. Denn der zweimalige Formel-1-Weltmeister wechselte 2015 von Ferrari zu McLaren, um wieder ganz vorn in der Königsklasse mitzumischen.

Stattdessen erreichte er in 49 Rennen nur 13 Mal die Punkteränge. Hinzu kommen 15 Ausfälle. Zu anfällig ist der Honda-Antrieb im Heck. In dieser verzweifelten Situation zeigt der 36-Jährige oft Galgenhumor. Wir haben die besten Alonso-Funksprüche der McLaren-Honda-Ära in der Bildergalerie zusammengetragen.