/Formel 1: Italien GP 2017 – Ergebnis Mercedes dominiert zum Auftakt

Formel 1: Italien GP 2017 – Ergebnis Mercedes dominiert zum Auftakt

— 01.09.2017

Mercedes dominiert zum Auftakt

Der 13. Grand Prix des Jahres führt die Formel 1 2017 nach Monza. Alle Ergebnisse und Zahlen vom Italien GP gibt es hier im Überblick.

1. Freies Training, 1.9.2017:

1. Lewis Hamilton (Großbritannien) – Mercedes 1:21,537 Min.
2. Valtteri Bottas (Finnland) – Mercedes +0,435 Sek.
3. Sebastian Vettel (Heppenheim) – Ferrari +1,115
4. Kimi Räikkönen (Finnland) – Ferrari +1,152
5. Daniel Ricciardo (Australien) – Red Bull +1,205
6. Max Verstappen (Niederlande) – Red Bull +1,212
7. Sergio Perez (Mexiko) – Force India +1,780
8. Esteban Ocon (Frankreich) – Force India +1,863
9. Stoffel Vandoorne (Belgien) – McLaren +1,928
10. Felipe Massa (Brasilien) – Williams +2,024
11. Carlos Sainz Jr. (Spanien) – Toro Rosso +2,143
12. Kevin Magnussen (Dänemark) – Haas +2,436
13. Lance Stroll (Kanada) – Williams +2,454
14. Daniil Kvyat (Russland) – Toro Rosso +2,475
15. Fernando Alonso (Spanien) – McLaren +2,478
16. Romain Grosjean (Frankreich) – Haas +2,542
17. Nico Hülkenberg (Emmerich) – Renault +3,005
18. Jolyon Palmer (Großbritannien) – Renault +3,629
19. Pascal Wehrlein (Worndorf) – Sauber +3,686
20. Marcus Ericsson (Schweden) – Sauber +4,150