/Formel 1: Hamilton gefällt Kritik an FIA-Urteil Hamilton-Fan: “FIA ein Haufen Dummköpfe”

Formel 1: Hamilton gefällt Kritik an FIA-Urteil Hamilton-Fan: “FIA ein Haufen Dummköpfe”

— 05.07.2017

Hamilton-Fan: „FIA ein Haufen Dummköpfe”

Dem dreimaligen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton gefällt ein Instagram-Post, der sich gegen die Vettel-Begnadigung durch die  FIA richtet.

Was wohl Jean Todt dazu sagt? Lewis Hamilton gibt über seinen Instagram-Account Preis, was er von der milden Entscheidung der FIA für Vettels Rammstoß von Baku hält. Der Brite hat einen Post des Users „tillykeeper_zackfan“ mit „Gefällt mir“ markiert, der die Entscheidung der FIA kritisiert und den Automobilweltverband sogar beleidigt.

Der User schreibt: „Ich habe nach der Entscheidung gegen Vettel und Ferrari jeglichen Respekt gegenüber der FIA verloren. Die Nachricht, die damit übermittelt wird, ist, dass jeder auf der Strecke machen kann, was er will. Du kannst andere Piloten einfach crashen, dich entschuldigen und dann hat sich das Thema erledigt! Wenn Lewis (Hamilton, Anm. d. Red.) das passiert wäre, hätte er einen Bann bekommen und ihm wären Punkte abgezogen worden. Die FIA sind ein Haufen voller voreingenommener Dummköpfe, was Entscheidungen betrifft in denen Ferrari verwickelt ist. Das ist schon immer so gewesen und wird auch immer so bleiben“.