/Formel 1: Grid Girls Italien Mädels im Bier-Look

Formel 1: Grid Girls Italien Mädels im Bier-Look

— 05.09.2017

Mädels im Bier-Look

Beim kurvenarmen Grand Prix in Italien sorgen vor allem die Grid Girls für scharfe Rundungen. Die schönsten Fotos in der Bildergalerie.

In Monza geht’s fast nur geradeaus. Deshalb lag es beim Großen Preis von Italien an den Grid Girls, die schönen Kurven mitzubringen, die auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke fehlen. Dieses Jahr posierten die Mädels in grünen Outfits von Titelsponsor Heineken vor den Autos von Vettel, Hamilton und Co.

Die hübschen  Mädchen in der Startaufstellung haben ähnlich viel Tradition wie das Rennen in Monza selbst. 67 Mal fuhr die Königsklasse schon im königlichen Park – das ist öfter als auf jeder anderen Rennstrecke.

Noch mehr Amüsement für die 167.000 angereisten Fans (neuer Zuschauer-Rekord!) bot ein Kartrennen zwischen Formel-1-Fahrern und Fußball-Champions-League-Siegern. Bei dem Spektakel rammte der frühere McLaren-Pilot David Coulthard die Barriere und ändert damit ungewollt die Streckenführung. Der ganze Kartspaß im Video:


Fotos:
Getty Images / Picture-Alliance