/Facebook-App zeigt WLAN-Hotspots in der Nähe

Facebook-App zeigt WLAN-Hotspots in der Nähe

Facebook-App zeigt WLAN-Hotspots in der Nähe


Alexander Spier

Die Facebook-App will nun auch beim Finden von Hotspots behilflich sein.

(Bild: Facebook)

Ein Updates der Facebook-App ermöglicht neuerdings auch in Deutschland die einfache Suche nach öffentlichen WLAN-Hotspots. Ein Link in der App für iOS und Android zeigt nun umliegende WLAN-Zugänge.

Seit dem 30. Juni steht Facebook zufolge nun weltweit die Option “WLAN finden” in der Facebook-App bereit. Das kündigte das Unternehmen in einem Blogeintrag an. Die Suchfunktion war bereits zuvor in einigen Ländern eingeführt worden, nun soll sie unter anderem auch in Deutschland nutzbar sein.

Ein Klick auf den Eintrag im Sammel-Tab ganz rechts ruft eine Kartenansicht auf, der alle öffentlichen Zugänge im Umkreis auf einer Kartensicht darstellt. Ein Druck auf den Hotspot gibt nähere Informationen: Etwa die Öffnungszeiten des Geschäfts, in dem der Hotspot hängt, sowie den Namen des Netzwerks. Facebook bietet dazu die Navigation zum Ort an. Wahlweise gibt es eine Listenansicht für die Zugänge in der unmittelbaren Nähe.

Keine Scan-Funktion

Damit die WLAN-Zuggänge überhaupt auftauchen, müssen die Unternehmen diese Informationen allerdings auf ihrer Seite geteilt haben. Selbst führt Facebook scheinbar keine Scans nach offenen WLANs durch.

Helfen solle die Funktion laut Facebook zum Beispiel auf Reisen oder wenn die mobile Datenverbindung zu schwach ist. Ob allerdings dann die Suche in der Facebook-App noch verlässlich funktioniert, sagt das Unternehmen nicht. Ausprobieren konnten wir es noch nicht, freigeschaltet war die Funktion auf unseren Testgeräten bislang keineswegs. Ob dies per App-Update oder Server-seitig geschieht, geht aus der Mitteilung nicht hervor.


(asp)