/Dennis Edwards, ehemaliger Temptations Sänger, stirbt mit 74 Jahren

Dennis Edwards, ehemaliger Temptations Sänger, stirbt mit 74 Jahren

Soul Sänger Dennis Edwards starb in einem Krankenhaus in Chicago am Donnerstag Nacht wegen Komplikationen von Meningitis, sagte seine Frau Brenda Edwards der St. Louis Post-Versand Zeitung am Freitag.

Edwards 75. Geburtstag wäre am Samstag gewesen.

Weiterlesen : Wie Detroit seiner Mittelklasse ein Lied gab

The Temptations (picture-alliance/dpa/AP Images/L. McLendon)

Edwards (vierter von links) war von 1968 bis 1977 Teil der Band und kehrte 1980 zurück

Edwards stammt ursprünglich aus der Stadt Detroit und schloss sich 1968 der Gruppe an und sang einige der bekanntesten Songs der Gruppe, darunter “Papa war ein Rollin ‘Stone”, “Cloud Nine”, “Ich kann nicht neben dir kommen, “und” Ball der Verwirrung. ”

Er verließ die Gruppe 1977, kehrte aber 1980 zurück. Er begann seine Solokarriere 1984 und landete einen Hit mit seiner Single “Do not Look Anyfurther”, die in den Pop-Charts auf Platz 72 und Nummer 2 auf dem Höhepunkt lag die R & B-Charts.

Die Temptations waren berühmt für ihren Motown-Sound, wurden aber auch für ihren späteren Mix aus Funk, Soul und Disco bekannt.

rs / cmk (dpa, Reuters)