/c’t uplink 18.8: Galaxy Note 8, Windows härten, Tuxedo Linux-Notebook

c’t uplink 18.8: Galaxy Note 8, Windows härten, Tuxedo Linux-Notebook

Diese Woche sprechen wir im c’t uplink über Samsungs Note 8 und ob es die unheilvolle Geschichte des Vorgängers vergessen machen kann. Danach härten wir in einfachen Schritten Windows und suchen weiter nach dem perfekten Linux-Notebook.

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan

c’t uplink – der Podcast aus Nerdistan

Den wöchentlichen c’t-Podcast c’t uplink gibt es …

Es ist die Zeit der teueren Handys. Neben dem neuen iPhone gibt es auch von Samsung ein aktuelles Top-Gerät zum Premiumpreis: das Galaxy Note 8. Jörg Wirtgen zeigt uns, was es kann und ob sich der stolze Preis lohnt. Und vor allem: geht es so leicht in Flammen auf, wie der Vorgänger?

Jan Mahn erklärt uns, wie wir mit wenigen einfachen Schritten unser Windows sicherheitstechnisch so abhärten, dass viele Angriffe von Hackern ins Leere gehen. Er verspricht, dass man dabei nicht allzu viel Komfort einbüßt.

Zum Abschluss startet Thorsten Leemhuis einen weiteren Versuch, das perfekte Linux-Notebook zu finden. Sein aktuelles Text-Gerät von Tuxedo ist es nicht, so viel sei an dieser Stelle schon einmal verraten.

Die komplette Episode 18.8 zum Nachhören und Herunterladen:

Mit dabei: Thorsten Leemhuis, Fabian Scherschel, Jörg Wirtgen und Jan Mahn

Die c’t 20/17 gibt’s am Kiosk, im heise Shop und in der c’t-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink.