/Chevrolet Silverado 1500 (2018): Motoren, Technik, alle Infos Chevy Pick-up wird leichter!

Chevrolet Silverado 1500 (2018): Motoren, Technik, alle Infos Chevy Pick-up wird leichter!

— 10.01.2018

Chevy Pick-up wird leichter!

Der neue Chevy Silverado wird leichter als der alte und soll einen noch besseren Nutzwert bieten. Sein V8 bleibt ihm wahrscheinlich erhalten. Alle Infos!

Die Ladefläche besteht aus hochfestem Stahl und soll zukünftig noch besser nutzbar sein.

Chevrolet hat auf der Feier zum hundertjährigen Jubiläum von Chevrolet Trucks in Dallas die neue Generation des Pick-ups Silverado 1500 enthüllt. Das bullige Design des neuen Modells wirkt aufgrund der in Schwarz gehaltenen Front noch aggressiver. Die wichtigste Änderung zum Vorgänger ist der neue Rahmen, der das Nutzfahrzeug leichter und stabiler machen soll. Der Gewichtsverlust wurde vor allem durch einen verbesserten Materialmix und einen höheren Aluminiumanteil erreicht. Die Ladefläche besteht nun aus hochfestem Stahl und soll im Vergleich zum Vorgänger besser nutzbar sein. Chevrolet wurde während der Entwicklung von über 7000 ausgewählten Kunden beraten, die dem Hersteller ihre Ansprüche an ein Pick-up mitteilten..

Zum Antrieb und den Preisen haben die Amerikaner noch nichts verlauten lassen. Auf jeden Fall sollen in Zukunft mehr Modellvarianten und Motor-Getriebekombinationen angeboten werden. Wahrscheinlich wird weiterhin ein V8 im Angebot bleiben. Die Motorenpalette wird aber vermutlich um einen kleineren Motor mit Turboaufladung ergänzt. Mehr Informationen zum Antrieb wird Chevrolet auf der NAIAS in Detroit (20. bis 28. Januar 2018) verraten.