/Asus NovaGo: Windows-10-Mobilgerät mit 22 Stunden Laufzeit für 800 Euro

Asus NovaGo: Windows-10-Mobilgerät mit 22 Stunden Laufzeit für 800 Euro

Asus NovaGo: Windows-10-Mobilgerät mit über 20 Stunden Laufzeit

Asus NovaGo

(Bild: Asus)

Das Asus NovaGo ist ein Always-Connected-Laptop mit einer Laufzeit von über 22 Stunden, im Standby sind sogar mehr als 30 Stunden drin.

Asus hat die Spezifikationen seines “Always Connected PCs” NovaGo bekannt gegeben. Der Windows-10-Mobilrechner hat ein 13,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Bildpunkten (Full HD, LED-backlit) und 100-prozentiger sRGB-Abdeckung. Der Rand ist knapp neun Millimeter breit, eine HD-Webcam mit 720p-Auflösung ist integriert.

Für ausreichend Rechenleistung sorgt der ARM64-Kombichip Qualcomm Snapdragon 835 (System-on-Chip/SoC). Dessen Grafikeinheit Adreno 540 läuft mit 710 MHz und ist zu Microsofts Programmierschnittstelle DirectX 12 sowie zu Vulkan und OpenCL 2.0 kompatibel. Dank des effizienten Kombichips soll der 52-Wh-Akku im Betrieb bis zu 22 Stunden durchhalten – Asus zufolge sogar bei der Wiedergabe von Videos. Die Connected-Standby-Zeit gibt Asus mit mehr als 30 Tagen an.


Das Asus NovaGo ist äußerst kompakt, aber kein Leichtgewicht.

Das Asus NovaGo ist kompakt, aber kein Leichtgewicht.

(Bild: Asus)


Das Asus NovaGo bietet zwei USB-3.1-Buchsen (Gen1 Typ-A), einen NanoSim-Slot, einen MicroSD-Kartenleser mit Unterstützung von Kartengrößen von bis zu 256 GByte sowie einen HDMI-Ausgang, dessen Spezifikation bis dato unklar ist. Das integrierte X16-Modem des Qualcomm Snapdragon unterstützt Gigabit-LTE mit bis zu 1 GBit/s im Download und 150 MBit/s im Upload.

Das Asus NovaGo gibt es in mehreren Ausführungen, die sich hinsichtlich der Größe des Arbeitsspeichers und des Flash-Speichers unterscheiden. Nach Angaben der Website WindowsArea, die sich auf eine offizielle Präsentationsfolie bezieht, kostet die Variante mit 4 GByte LPDDR4-RAM und 64 GByte UFS-2.0 Flash-Speicher in den USA 599 US-Dollar, jene mit 8 GByte/256 GByte 799 US-Dollar. Überdies gibt es eine Zwischenvariante mit 6 GByte RAM und 128 GByte Flash-Speicher, deren Preis noch nicht bekannt gegeben wurde. Hierzulande kostet das Asus NovaGo laut offizieller Pressemitteilung mindestens 799 Euro und soll im Laufe des ersten Quartals 2018 erhältlich sein.


HP Envy x2

HP Envy x2

(Bild: HP)


HP wird im Laufe des Frühlings ebenfalls ein Always-Connected-Gerät mit Snapdragon 835 anbieten – den Detachable-PC HP Envy x2. Er soll rund 20 Stunden im Betrieb und 30 Tage im Standby durchhalten. Im Vergleich zum NovaGo ist das Envy x2 etwas kompakter (12,3 Zoll) und wiegt ohne Tastatur-Dock rund 700 Gramm.


(mfi)