/2017er iPhone-Event: Apple lädt ins “Steve Jobs Theater”

2017er iPhone-Event: Apple lädt ins “Steve Jobs Theater”

2017er iPhone-Event: Apple lädt ins “Steve Jobs Theater”


Leo Becker


(Bild: Apple)

Am 12. September findet Apples nächste Produkteinführung statt. Neben dem “iPhone 8” werden weitere neue iPhone-Modelle sowie eine LTE-taugliche Apple Watch und eine überarbeitete TV-Box erwartet.

Die neuen iPhones werden am 12. September gezeigt: An diesem Termin findet Apples nächstes “Special Event” statt, wie der Konzern am Donnerstagabend mitteilte. “Wir treffen uns bei uns”, schreibt Apple in der Einladung zur Keynote – die Veranstaltung findet zum ersten Mal im “Steve Jobs Theater” auf dem neuen Firmengelände Apple Park im kalifornischen Cupertino statt. Das unterirdische, an ein Amphitheater angelehnte Gebäude soll Platz für rund 1000 Personen bieten.

“iPhone 8” und “iPhone 7s” erwartet

Die Septemberveranstaltung nutzt Apple gewöhnlich zur Einführung neuer iPhones: Neben dem teureren “iPhone 8” mit nahezu randlosem 5,6”-OLED-Display und Gesichtserkennung werden auch neue leistungsfähigere iPhones im vertrauten 4,7”- und 5,5”-Formfaktor erwartet. Der beim iPhone 8 durch das randlose Display verdrängte Home-Button dürfte weitreichende Änderungen bei der iOS-Bedienung nach sich ziehen. Der iPhone-Verkaufsstart folgt gewöhnlich nur wenig später, der 22. September ist ein möglicher Termin dafür.



Die Frontansicht des "iPhone 8" hat Apple schon selbst verraten – in der HomePod-Firmware.

Die Frontansicht des “iPhone 8” hat Apple schon selbst verraten – in der HomePod-Firmware.

Vergrößern


Das Event könnte auch der Vorstellung einer neuen, vom iPhone unabhängigeren Apple Watch mit LTE-Unterstützung dienen sowie der Präsentation eines neuen Apple TV mit 4K- und HDR-Unterstützung – wohl in Kombination mit ersten 4K-Spielfilmen, die über den iTunes Store vertrieben werden.

Neue Systeme kommen kurze Zeit später

Apple bereitet außerdem die Aktualisierung der vier Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS vor: iOS 11 dürfte Mitte September erscheinen, auf 32-Bit-Geräten läuft das Update nicht mehr. Zeitgleich könnte Apple auch watchOS 4 und tvOS 11 zum Download freigeben. macOS 10.13 High Sierra folgt wohl im weiteren Verlauf des Monats.



Steve Jobs Theater

Das Steve Jobs Theater auf den neuen Spaceship-Campus des Konzerns.

Vergrößern

Bild: Apple


Das Special Event beginnt um 19 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, es wird auch wieder live übertragen. Mac & i wird die Veranstaltung mit einem Liveticker und ausführlicher Berichterstattung begleiten.

(lbe)